Donnerstag, 15. März 2012

Was? Hier um die Ecke?

Nebenan gezeigtes Bild findet man theoretisch mehrmals in jeder x-beliebigen Stadt, allerdings noch nicht allzu lange. Immerhin ist das ganze "NEU!"

Warum sich das ganze hier jetzt in diesem Blog finden lässt?
Nun ja schauen wir uns das Photo an, welches zugegeben aus einem sehr ungünstigen Blickwinkel geschossen worden ist. Bevor wir uns jetzt über die Amateuerhaftigkeit des Schnappschusses aufregen, sollten wir uns doch lieber fragen was uns das Bild sagen will. Beziehungsweise was es beinhaltet.

Es könnte eine Tür oder eine Werbetafel sein. Das würde mich persönlich freuen, immerhin brauche ich dringend ein neues Handy, da mein altes Handy den Geist aufgegeben hat.

Wäre ich jetzt zwei Schritte zurück gegangen oder zur Seite, sähe das Photo wesentlich ernüchternder aus, da wir dann lediglich auf einen von vielen Zigarettenautomaten blicken würden.

Und genau hier greift die Korinthe ein! Nicht das hier alles chronisch grpß geschrieben wird stört, viel mehr ist hier der Bindestrich so was von vollkommen Fehl am Platz!

Gemeint ist, das man hier sein Handy "auf-laden" kann. Gut aus Umweltschutzgründen und um Druckkosten zu sparen wurde auf das Hilfsverb und sonstige Bestandteile für einen ordentlichen Satz verzichtet, aber dass der Bindestrich hinzugefügt wurde, verändert vollkommen den Sinn.

Denn unabhängig davon, dass es mir neu ist, dass man Substantive (Handy) einfach so mit Verben (laden) verbinden kann, muss so angenommen werden, das mit "laden" der Substantiv (Laden) im Sinne von Geschäft gemeint sein muss. Und mit Münzeinwurf bekomme ich hier garantiert kein neues Handy!

Das kann man sich in der Regel alles schon denken, da es optisch auch nicht so aussieht, trotzdem bleibt das ganze unklar. Immerhin kann ich bei einem Handy den Strom, sowie auch das Guthaben aufladen und von Guthaben ist hier ja gar nicht die Rede, wenngleich dies natürlich gemeint ist.

Mag vielleicht als Eyecatcher die beste Option sein, rein von der Logik her ist das ganze unsinnig. Ansonsten stünde auf den Aufklebern: "Hier Guthaben aufladen" oder meinetwegen "HIER GUTHABEN AUFLADEN", wenn der potentielle Kunde schon bildlich angeschrieen werden muss.



Anm. - ich finde es amüsierend, dass ich inzwischen soetwas entdecke und den Fehler auch klar aufzeigen kann. Wirklich Ahnung von Grammatik hab ich eigentlich nicht. *g*
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen